radio AGORA 105,5

» Livestream
DE | SLO
Sendungen nachhören

variationen 246: Gracias a la vida - Sondersendung zum 100. Geburtstag von Violeta Parra

radio AGORA 105,5: Freitag, 13. Oktober 2017, ab ca. 20.15/20.30; Dienstag, 17. Oktober 2017, ab 23.00 Uhr

ACHTUNG: Geänderte Beginnzeiten - wegen der Direktübertragung einer  Veranstaltung aus dem Architekturhaus Kärnten (http://agora.at/Sendungen/Liveuebertragungen-I-Prenosi-v-ivo/131017) beginnen die „variationen“ und die nachfolgenden Sendungen um ca. 15 bis 30 Minuten später.

Zum 100. Geburtstag (und dem 50. Todestag) der chilenischen Künstlerin – Sängerin, Bildahuerin, Malerin – Violeta Parra (* 4. Oktober 2017 - + 5. Feber 1967) steht die Sendezeit der „variationen auf radio AGORA 105,5 ganz im Zeichen dieser bedeutenden Frau der in Chile in diesem Jahr auch in unterschiedlichsten Veranstaltungen gedacht wurde. 
Gemeinsam mit Víctor Jara kann Violeta Parra als Begründerin des „Nueva Canción“ bezeichnet werden. Das ist jene Form des politischen Liedes welches in den 1950-iger und 1960-iger Jahren von Chile ausgehend sich auf fast den ganzen lateinamerikanischen Kontinent ausgebreitet hat und gegen die damals in vielen Staaten des Kontinentes herrschenden Diktaturen gerichtet war.


Violeta Parra: La cantante calva. 1960. (Stickerei auf Jute)



Die Playliste:
  1. Giora Feidman: Gracias a la vida
  2. Violeta Parra: Gracias a la vida
  3. Joan Baez & Mercedes Sosa: Gracias a la vida
  4. Mercedes Sosa & Inti-Illimani: Defensa de Violeta Parra
  5. Violeta Parra: La jardinera
  6. Banda Basotti: Gracias a la vida
  7. Violeta Parra: Run run se fue pal Norte
  8. Violeta Parra: Volver a los 17
  9. Chavela Vargas: Gracias a la vida


("Gracias a la vida" war bereits einmal Thema der "variationen" - hier der Link zur Sendung vom 6. April 2007: https://variationen.blogspot.co.at/2007/04/variationen-24-gracias-la-vida.html.
Veröffentlicht am Freitag, 13. Oktober 2017 um 13:32