radio AGORA 105,5

» Livestream
DE | SLO
Sendungen nachhören

FEHLER IM AUSDRUCK/ napaka v izražanju

Wie sieht es für einen jungen, zweisprachigen Schriftsteller slowenischer Herkunft im heutigen Kärnten aus? Welche Wege geht die neue Generation und welche Rolle spielen sprachliche Abstammung und Zugehörigkeit? Und welche Entwicklungen fanden in der slowenisch-sprachigen Literatur in den letzen 30 Jahren statt, während die deutschsprachige Literatur in Kärnten stagnierte?

Ich treffe mich mit dem Lyriker und Literaturwissenschaftler Dominik Srienc im Musilhaus in Klagenfurt, um über Themen wie die soziale Praxis der Literatur, Mehrsprachigkeit und die mladje Generation zu sprechen. Wie immer bin ich auch auf Spurensuche, was die geschichtliche Rolle und Entwicklung der slowenischen Sprache in Kärnten betrifft.

Es freut mich auch, dass Sie als Zuhörer_in die Möglichkeit haben, Kostproben aus dem Werk dieses großartigen Nachwuchslyrikers  zu hören.

Tu je konec. Hier ist Schluss. Pesmi/ Gedichte. Deutsch und Slowenisch. Klagenfurt/Celovec: Drava, 2014. 72 Seiten.

https://www.aau.at/musil/team/srienc-dominik/


Veröffentlicht am Samstag, 2. Juni 2018 um 11:00