radio AGORA 105,5

» Livestream
DE | SLO
Sendungen nachhören

Radio Stimme

Sendungsmacher_innen: Initiative Minderheiten

Donnerstag, alle zwei Wochen von 18:00 bis 19:00

RADIO STIMME – DIE SENDUNG DER INITIATIVE MINDERHEITEN
Das politische Magazin zu den Themen Minderheiten - Mehrheiten - Machtverhältnisse. In der einstündigen Sendung auf Österreichs freien und nicht-kommerziellen Radiosendern wird jede zweite Woche Interessantes zu den Themen Minderheiten, Mehrheiten und Machtverhältnisse berichtet.
Ziel der Sendung ist es, in kritischen Beiträgen über ein Themenfeld zu berichten, das in den gängigen Medien nur selten oder in negativer Weise präsent ist. Die Sendung will zur Reflexion über das Verhältnis von Minderheiten und Mehrheit in der Gesellschaft anregen und in ihren Beiträgen ein differenziertes Bild von ethnischen, sozialen und religiösen Minderheiten schaffen. Das geschieht in Studiogesprächen und -diskussionen, Beiträgen und Features; die Sendung berichtet über neue Initiativen und laufende Projekte, aktuelle Veranstaltungen, sowie über neuerschienene Bücher und CDs.

Mehr Information: www.minderheiten.at

Radio Stimme je radio magazin manjšinske iniciative. V enourni oddaji na avstrijskih svododnih, ne-komercialnih radiih vsak drugi teden, je nekaj zanimivega na temo manjšine, večine in razmerja moči. Cilj oddaje je, da kritično prikažemo prispevke o neki temi, katera je zelo redko, slabo ali v negativnem smislu predstavljena. Oddaja in njeni člani želijo spremeniti sliko etničnih, socialnih in religioznih skupin, manjšin. Poleg tega v oddaji lahko izveste, kje se dogajajo novi projekti, predstave, nove knjige in zgoščenke...

Več informacije: www.minderheiten.at

Radio Stimme - Streamst du noch oder bufferst du schon? I Še prenašate v živo?

Stellen wir uns vor: Das Online-Archiv der Freien Radios wird zum Spezialdienst erklärt und zahlungskräftige Investor_innen lassen den Zugriff darauf einschränken. Was nach einer paranoiden Phantasie klingt, ist mit der beschlossenen „Verordnung über Maßnahmen zum Zugang zum offenen Internet“ des Europäischen Parlaments rechtlich möglich. Warum dieser Beschluss dem freien Internet und der Netzneutralität den Todesstoß versetzt, hört ihr in der Sendung von Radio Stimme.(Radio Stimme)  Sendetermin ..

Radio Stimme - Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft I Samo tisti, ki pozna preteklost, ima prihodnost

„Was hast du mitbekommen?“ fragten Teilnehmer_innen der gleichnamigen Veranstaltung im Rahmen der Wienwoche in Bezug auf Erinnerungen an die NS-Zeit. Außerdem ein Gespräch über „Rechtsextremismus in Österreich: Über die aktuelle Situation und Möglichkeiten der Intervention“ und ein humoristischer Blick auf den österreichischen Rechtspopulismus anhand von Josef Haslingers Roman "Opernball" aus dem Jahr 1995. Sendetermin I Čas oddajanja: 22.10.2015 um/ob 18:00 Uhr/uri auf radio AGORA 105,5 und ..

Radio Stimme - 650 Jahre wessen Uni? I 650 čigave univerze?

Anlässlich des 650-Jahr-Jubiläums der Universität Wien fand die Veranstaltung "Frauen Aus/Schluss" statt. Radio Stimme war vor Ort und hat Auszüge aus Reden von vier Wissenschafter_innen der Uni Wien zusammengestellt: Welches Jubiläum feiern wir, nachdem Frauen erst seit 118 Jahren teilweisen Zugang zur Uni Wien haben? Was gibt es überhaupt zu feiern, was muss alles noch erkämpft werden? Welchen Beitrag für die Gesellschaft leisten die Gender ..

Radio Stimme - Wenn Kopftücher sprechen könnten... I Če bi rute lahko govorile...

Frauen aus Österreich, Deutschland, Spanien, den USA und der Türkei sprechen über ihren persönlichen Bezug zu Stoffen und zum Kopftuch. Außerdem hören Sie ein Gespräch mit der Performerin Ulrike Hager über politische Kunst, den öffentlichen Raum und Künstler_innen als Stellvertreter_innen.  Sendetermin I Čas oddajanja: 13.08.2015 um/ob 18:00 Uhr/uri auf radio AGORA 105,5 und als Livestream I na radiu AGORA 105,5 in v živo preko spleta Ženske iz Avstrije, Nemčije, Španije, ..

Radio Stimme - Das "Watch the Med" Notfalltelefon I "Watch the Med" telefon za klice v sili

Mit dem Notfalltelefon von "Watch The Med" haben Aktivist_innen eine Anlaufstelle für in Seenot geratene Flüchtlinge im Mittelmeer geschaffen. Im Schichtdienst betreiben die Freiwilligen aus Europa und Afrika die Notfallnummer. Gerät ein Boot in Gefahr, unterstützen sie die Rettungsmaßnahmen telefonisch, schauen der Küstenwache auf die Finger und informieren die Öffentlichkeit. Fanny Müller-Uri, Aktivistin vom "Watch The Med - Alarm Phone" in Wien, ist bei Radio ..

Radio Stimme - Heute Kinder wird's was geben I Otroci, danes jih boste slišali

Der Sommer beginnt und für viele Kinder bedeutet das Spiel, Spaß und Erholung. Aber so einige Kinder können diese Zeit nicht genießen, weil ihr Leben von verschiedensten Formen von Gewalt und Mißbrauch geprägt ist. Die heutige Sendung widmet sich dem ernsten und noch immer stark tabuisierten Thema der Gewalt gegen Kinder. Ein statistischer Überblick der Situation in Deutschland sowie die Frage nach der Wichtigkeit von ..

Radio Stimme - Wien verplant I Razvoj Dunaja pod nacionalsocialisti

1938 wurde Wien Teil des nationalsozialistischen Reiches. Für die zukünftige Gauhauptstadt entstanden Stadtplanungskonzepte am Reißbrett, die Macht und Kontrolle widerspiegeln. Breite Straßen, wie die geplante Monumentalachse im 2. Bezirk, und eine aufgelockerte Bebauung machten Bewohner_innen leichter überwachbar und damit kontrollierbar. Welche dieser Konzepte überdauert haben, beantwortet Radio Stimme mit einem Beitrag zur „Perle des Reiches“ (Ausstellung im Architekturzentrum Wien) sowie in einer Radio Stimme Straßenbefragung ..

Radio Stimme - Befreit. Und jetzt? I Osvobojeni. In zdaj?

Das offizielle  Österreich hat dieser Tage viel zu feiern: 70 Jahre Zweite Republik Österreichs, 70 Jahre bedingungslose Kapitulation. Radio Stimme nimmt dies zum Anlass und lädt Elke Rajal und Matthias Falter, Mitglieder der Forschungsgruppe Ideologien und Politiken der Ungleichheit (FIPU), live ins Studio. Welches Geschichtsbild wird in  Österreichs Schulen gelehrt? Welchen Platz nimmt die Wissensvermittlung über die Shoa und die Sensibilisierung für rechten Extremismus ein? ..

Radio Stimme - Migrationserfahrungen in Bildung, Beruf und Forschung I Izkušnje s priseljevanjem v šolstvu, poklicu in raziskavah

Radio Stimme widmet sich in einer Live-Studiodiskussion anhand von drei verschiedenen Beispielen dem Thema Migration. Unsere Hörer_innen erfahren aus erster Hand, wie es einem mexikanischen Studenten in Deutschland und Österreich geht, und erhalten Einblick in die interkulturelle und antirassistische Bildungsarbeit des Vereins YCC-Austria (Youth Creating Change). Außerdem berichten wir von ethnomedizinischen Forschungen über subsaharische Gesundheitsarbeiter_innen in Österreich.  Studiogäste: Oscar Yannick Alatorre Munoz, Silvia Wojczewski, Hanna Klien  Sendetermin ..

Radio Stimme - #indiebookday

Am 21. März fand der alljährliche #indiebookday statt. Aus diesem Grund stellt Radio Stimme zwei Bücher in den Fokus: “Engel des Vergessens” von Maja Haderlap und “Jesuitenwiese” von Fanny Blissett. Die Radio Stimme Redakteurinnen haben sich Gedanken über Handlungsstränge und Leerstellen gemacht. Außerdem haben sie den passenden Sound zur Lektüre recherchiert. Sendetermin I Čas oddajanja: 26.02.2015 um/ob 18:00 Uhr/uri auf radio AGORA 105,5 und als Livestream I na ..