radio AGORA 105,5

» Livestream
DE | SLO
Sendungen nachhören

Panoptikum Bildung

Sendungsmacher_innen: Heinz Pichler

Jeden ersten Freitag des Monats von 18:00 bis 19:00
Jeden dritten Freitag des Monats von 18:00 bis 19:00

Eine Sendung von Heinz Pichler - Bildungsexperte der AK Kärnten - jeden 1. und 3. Freitag im Monat.
Besuchen Sie Panoptikum Bildung auch auf Facebook - klicken Sie bitte auf "Gefällt mir"!
Wir nehmen auch gerne Anrufe von Hörer_innen an unter: 0463 418 66666.

Oddaja s strokovnjakom za izobraževanje delavske zbornice v Celovcu Heinzom Pichlerjem vsak prvi in tretji petek v mesecu. 

Obiščite nas tudi na Facebooku - ne pozabite na "všeč mi je"! Zelo radi pa sprejemamo tudi klice iz občinstva na številki: 0463 418 66666.

Die Sendung wird auch bei Radio Helsinki in Graz und Radio OP in Oberpullendorf ausgestrahlt.
Oddajo lahko poslušate tudi pri Radio Helsinki v Gradcu in Radio OP v Oberpullendorfu. 


Sendungen nachhören

Panoptikum Bildung - 03.05.

„Bildung ist Macht“ Die Anfänge der Arbeiter/innenbewegung in Kärnten (Teil 1)Der Titel von Panoptikum Bildung bezieht sich auf die, von Wilhelm Liebknecht (1826–1900) aufgegriffene Formulierung “Wissen ist Macht – Macht ist Wissen“. Unter diesem Thema stand sein Referat bei einer Versammlung von Vertretern der Arbeiterbildungsvereine im Jahr 1872. Liebknecht gilt, wie Ferdinand Lassalle und August Bebel, als einer der „Gründungsväter“ der deutschen Sozialdemokratie.Der Leitspruch war ..

Panoptikum Bildung - 19.04.

Spuren des NS-Terrors in Klagenfurt: Tatorte erkunden – über Menschengeschichten stolpern „Grabe wo du stehst!“ Mit diesen kurzen Worten könnte das pädagogische Konzept von Dr.in Nadja Danglmaier zusammengefasst werden. Seit 2008 organisiert sie zeithistorische Gruppenrundgänge in Klagenfurt, um direkt an Tatorten und Schauplätzen der faschistischen Gewalt und des NS-Terrors zu erinnern. An konkreten Lebensbeispielen, die sie in mühevoller Recherche erforschte, versucht die Erwachsenenbildnerin mit dem interessierten ..

Panoptikum Bildung - 05.04.

Kultur-Rad-Pfade: Gemeinsam gemütlich Geschichte erfahren   Mit dem Fahrrad geschichtsträchtige Orte in Kärnten und dem Alpen-Adria-Raum erkunden, dabei von mitfahrenden Experten/innen kulturhistorische Informationen erhalten – das hat sich die Initiative „Kultur-Rad-Pfade“ des Vereins Impulse zur Aufgabe gestellt. Was im Jahr 2008 als ambitioniertes Modell begann, hat sich heute als professionell organisiertes Kultur- und Bildungsprojekt etabliert. Das Jahrbuch 2012 vermittelt Eindrücke über die vorjährigen Touren – es wird am ..