radio AGORA 105,5

» Livestream
DE | SLO
Sendungen nachhören

Panoptikum Bildung

Sendungsmacher_innen: Heinz Pichler

Jeden ersten Freitag des Monats von 18:00 bis 19:00
Jeden dritten Freitag des Monats von 18:00 bis 19:00

Nächste Sendungen

am Donnerstag, 1. Januar 1970 um 00:00 (vorläufig)
am Donnerstag, 1. Januar 1970 um 00:00 (vorläufig)
am Donnerstag, 1. Januar 1970 um 00:00 (vorläufig)
am Donnerstag, 1. Januar 1970 um 00:00 (vorläufig)
am Donnerstag, 1. Januar 1970 um 00:00 (vorläufig)
am Donnerstag, 1. Januar 1970 um 00:00 (vorläufig)
am Donnerstag, 1. Januar 1970 um 00:00 (vorläufig)
am Donnerstag, 1. Januar 1970 um 00:00 (vorläufig)
am Donnerstag, 1. Januar 1970 um 00:00 (vorläufig)
am Donnerstag, 1. Januar 1970 um 00:00 (vorläufig)

Info: Vorläufige Sendungen werden automatisch, nach den obenstehenden Zyklen errechnet. Sie können sich auch kurzfristig ändern (zB weil getauscht wird, weil Sendungen unterschiedlicher Zyklen zufällig am gleichen Platz landen, weil Feiertag usw.).

Eine Sendung von Heinz Pichler - Bildungsexperte der AK Kärnten - jeden 1. und 3. Freitag im Monat.
Besuchen Sie Panoptikum Bildung auch auf Facebook - klicken Sie bitte auf "Gefällt mir"!
Wir nehmen auch gerne Anrufe von Hörer_innen an unter: 0463 418 66666.

Oddaja s strokovnjakom za izobraževanje delavske zbornice v Celovcu Heinzom Pichlerjem vsak prvi in tretji petek v mesecu. 

Obiščite nas tudi na Facebooku - ne pozabite na "všeč mi je"! Zelo radi pa sprejemamo tudi klice iz občinstva na številki: 0463 418 66666.

Die Sendung wird auch bei Radio Helsinki in Graz und Radio OP in Oberpullendorf ausgestrahlt.
Oddajo lahko poslušate tudi pri Radio Helsinki v Gradcu in Radio OP v Oberpullendorfu. 


Sendungen nachhören

Panoptikum Bildung: Programmschwerpunkt am Freitag, 15. Juni 2018 – 18:00 Uhr 1968: Studentenunruhen oder der Geist einer Generation Von Protest und Revolten bis zu sozialpolitischen Reformen der 1970er Jahre

Programmschwerpunkt am Freitag, 15. Juni 2018 – 18:00 Uhr 1968: Studentenunruhen oder der Geist einer Generation Von Protest und Revolten bis zu sozialpolitischen Reformen der 1970er Jahre Wenn man den Geist der 1968er Jahre, oder den „Sixties“ wie es im US-amerikanischen Sprachgebrauch hieß, auf einen zentralen Begriff zusammenfassen würde, dann wäre es FREIHEIT. Die Befreiung von hierarchischen Strukturen oder gottgewollter Ungleichheit, der Aufstand gegen väterliche Autoritäten, der Kampf ..

Panoptikum Bildung: Programmschwerpunkt am Freitag, 1. Juni 2018 – 18:00 Uhr … mit der Verzweiflung wuchs der Mut Ein Portrait: Anna Baar zu ihrem Roman – „Als ob sie träumend gingen“

Programmschwerpunkt am Freitag, 1. Juni 2018 – 18:00 Uhr … mit der Verzweiflung wuchs der Mut Ein Portrait: Anna Baar zu ihrem Roman – „Als ob sie träumend gingen“ Die Kärntner Autorin Anna Baar, geboren in Zagreb im ehemaligen Jugoslawien, verbrachte ihre Kindheit und Jugend in Wien, Klagenfurt und auf der dalmatinischen Insel Brač. Nach der Matura am Stiftsgymnasium Viktring studierte sie unter anderem Theaterwissenschaften und Öffentlichkeitsarbeit an ..

Panoptikum Bildung: Programmschwerpunkt am Freitag, 18. Mai 2018 – 18:00 Uhr Kärnten 1848: Revolution-Demokratie-sozialer Wandel

Programmschwerpunkt am Freitag, 18. Mai 2018 – 18:00 Uhr Kärnten 1848: Revolution-Demokratie-sozialer WandelKärnten am Vorabend der 1848er-Revolution und die sozialen Auswirkungen Viele demokratischen Grundrechte und Freiheiten, die in unserem Alltag heute als selbstverständlich gelten, sind im Jahr 1848 erstmals erkämpft und in einer Verfassung bzw. Verfassungsentwürfen festgelegt worden. Für knapp ein Jahr bildeten diese die Grundlage für das Entstehen demokratischer Bewegungen. Obgleich das österreichische Demokratiemodell nur von ..

Panoptikum Bildung: Programmschwerpunkt am Freitag, 4. Mai 2018 – 18:00 Uhr Klagenfurt 500 – verbrannt, verschenkt und wachgeküsst Die Ausstellung zum Jubiläum anlässlich 500 Jahre Klagenfurt

Programmschwerpunkt am Freitag, 4. Mai 2018 – 18:00 Uhr Klagenfurt 500 – verbrannt, verschenkt und wachgeküsst Die Ausstellung zum Jubiläum anlässlich 500 Jahre Klagenfurt Es war ein einzigartiger Vorgang in der Geschichte mitteleuropäischer Städte. Am 24. April 1518 schenkte Kaiser Maximilian I. Klagenfurt den Landständen und somit erstmals eine ganze Stadt - ein Sonderfall in der deutschen Rechtsgeschichte.Ohne diese Schenkung wäre Klagenfurt wohl weder die Landeshauptstadt Kärntens, noch ..

Panoptikum Bildung: Programmschwerpunkt am Sonntag, 22. April 2018 – 18:00 Uhr Karl Marx (1818 – 2018) Leben. Zeit. Werk. Wirkung Das Portrait zum 200. Geburtstag - Jubiläumsausstellung in Trier

Programmschwerpunkt am Sonntag, 22. April 2018 – 18:00 Uhr Karl Marx (1818 – 2018) Leben. Zeit. Werk. WirkungDas Portrait zum 200. Geburtstag - Jubiläumsausstellung in Trier Kaum eine Persönlichkeit des 19. Jahrhunderts ist heute noch so bekannt, aber auchso umstri tten und missverstanden wie Karl Marx. Wer verbirgt sich hinter dieser bedeutenden politischen Reizfigur und wie könnten die Ideen von Marx aus heutiger Sicht interpretiert werden?Zwei Jubiläumsausstellungen, ..