STOPPED Globale Dialoge - Women On Air • radio AGORA 105,5

radio AGORA 105,5

» Livestream
DE | SLO
Sendungen nachhören

Globale Dialoge - Women On Air

Sendungsmacher_innen: Redakteurinnen der Frauensolidarität

Donnerstag, alle zwei Wochen von 18:00 bis 19:00

Nächste Sendungen


Info: Vorläufige Sendungen werden automatisch, nach den obenstehenden Zyklen errechnet. Sie können sich auch kurzfristig ändern (zB weil getauscht wird, weil Sendungen unterschiedlicher Zyklen zufällig am gleichen Platz landen, weil Feiertag usw.).

Die Sendereihe „Globale Dialoge - Women on Air“ ist entwicklungspolitischen und interkulturellen Themen gewidmet und wird von Mitarbeiter_innen von NGOs im entwicklungspolitischen Bereich und von Studierenden gestaltet. Hauptkooperationspartner ist dabei die Dokumentationsstelle und Zeitschrift „Frauensolidarität“, deren Redaktionsgruppe regelmäßig Sendungen zu Aspekten des Lebens von Frauen im Süden produziert. Die Sendung wird übernommen von Radio Orange 94,0.

more information: www.noso.at und www.frauensolidaritaet.org

Vrsta oddaj "Globale Dialoge - Women on Air" se posveča interkulturalnim temam, ki obsegajo tudi politični razvoj. Glavni kooperacijski partner je časopis z imenom  "Frauensolidarität". Uredniška skupina producira redne oddaje o aspektih življenja žensk na jugu. Oddajo prevzemamo iz postaje Radio Orange 94,0.

more information: www.noso.at in www.frauensolidaritaet.org

Globale Dialoge: Nermin Abadan-Unat

Nermin Abadan-Unat. Eine Zeitzeugin und Pionierin der türkischen Migrationsforschung mit Wiener Wurzeln Nermin Abadan-Unat ist eine Pionierin der Migrationsforschung und der Frauenforschung. Die in Wien geborene türkische Akademikerin und Zeitzeugin feierte im November letzten Jahres ihr 60jähriges Jubiläum in der Forschung. Sie spielte eine große Rolle beim Aufbau der Politikwissenschaft in der Türkei und Ihrer Öffnung für Akademiker_innen. Im Interview, das in Istanbul stattfand, erzählt die ..

Globale Dialoge - 02.01.: Celia Wade-Brown

Celia Wade-Brown stammt aus Großbritannien und ist heute die Bürgermeisterin von Wellington, der neuseeländischen Hauptstadt. Wie sie es erlebt hat, sich in die neuseeländische Gesellschaft zu integrieren, welche Tipps sie Migrant_innen geben kann und wie Neuseeland zu ihrer zweiten Heimat geworden ist, erzählt sie im Interview mit Margit Wolfsberger. Celia Wade-Brown prihaja iz Velike Britanije, po poklicu pa je županja mesta Wellington, glavnega mesta Nove Zelandije. ..

Globale Dialoge - 10.10

Anlässlich des EU-Tages gegen Menschenhandel startete IOM - "The International Organisation for Migration" eine Kampagne zur Bekämpfung des Menschenhandels. Unter dem Titel "Buy Responsibly" fand sie vom 14. – 19. Oktober 2010 im Museumsquartier statt. Zu Gast im Studio der Globalen Dialoge sind Barbara Salcher, Projektassistentin der IOM und Euridice Márquez Sánchez, Koordinatorin zur Bekämpfung des Menschenhandels im Live-Gespräch mit Shirin Heydaripour. Mehr Infos zur Kampagne: http://www.buyresponsibly.org/ V ..