radio AGORA 105,5

» Livestream
DE | SLO
Sendungen nachhören

November im GPJ am Do, 23.11. 20:06

Mes Amies

Jetzt ist sie wieder da, die frisch-kalte Nebelzeit, die aber auch traditionell die Zeit vieler Konzerte ist.

Ich bin allerdings diesbezüglich auf Entzug. Mein Rücken hat mir leider sowohl Jazz&Wine of Peace in Cormons „gekostet“, sowie auch etliche tolle Konzerte z.B. in Villach, wo Hans Jalovetz wieder ein engagiertes Programm zusammengestellt hat, das noch einige Highlights in diesem Jahr zu bieten hat.

Ja und jetzt, wo`s mir wieder besser geht, kann ich mich auch auf einige bemerkenswerte Konzerte des Festivals „ New Adits“  freuen. Hier an der Schnittstelle zwischen zeitgenössischer „konstruierter“ E-Musik und freier Improvisation passiert enorm viel  Spannendes gerade jetzt und es ist wirklich erfreulich, dass auch das Publikumsinteresse sich mehr und mehr für diese Schnittstelle interessiert. Veranstaltungsorte sind hier das Klagenfurter RAJ und das KE-Theater.

Die heutige Sendung jault etwas im Novemberchor der frierenden Wölfe mit (durch Dave Douglas, Tom Waits und J.S.Bach skizziert (alles ist möglich, aber nix is fix)), dann folgt noch etwas Wehklagen bzgl. toller (aber versäumter) Konzerte, die aber durch musikalische Mitbringsel von Freunden ein wenig gelindert wurden. Die Mitbringsel dichten dann die verbliebene Sendungszeit mit griffiger Musik der Luc Ex Assemblèe (Luc Ex, Ingrid Laubrock,Hamid Drake und Ab Baars) zur Hälfte ab. Die restliche Dichtung übernimmt ein Ensemble mit beinahe irrealer Treue, die sich im 40-Jahr-Jubiläum des Ensembles „BassDrumBone“ manifestiert. Mark Helias, Gery Hemingway und Ray Anderson braucht man nicht weiters vorstellen, ihrer aktuellen CD „The Long Road“ kann eine gebührende Würdigung aber auch nicht schaden.

Und das wird’s dann auch schon wieder gewesen sein. Ach ja, eine Muthspielsche Verjandlung hab ich natürlich auch wieder in die Sendung schmuggeln können.

Veröffentlicht am Donnerstag, 23. November 2017 um 19:24