radio AGORA 105,5

» Livestream
DE | SLO
Sendungen nachhören

El Topo

Sendungsmacher_innen: Christian Pöschl

Jeden zweiten Montag des Monats von 20:06 bis 22:00

El Topo (dt. Der Maulwurf) ist ein akustischer Maulwurf, der sich durch die Gehörgänge des Publikums gräbt. Die Blindheit des Maulwurfs kann als Vorteil gesehen werden, denn dadurch gibt es keine Scheuklappen, was die Musikauswahl und die Themen der Sendung betrifft. Die Musik reicht von finnischen Männergeschreichor, über japanische Noisemusik, bis hin zu steirischen Volksliedern. Wirklich jede Art von Musik wird gespielt, das einzige was zählt ist die Qualität. El Topo ist aber auch ein surrealistischer Kinoklassiker der 70er Jahre und auch die gleichlautende Radioshow wird mehr also surreal werden. El Topo - Konstruktion, Destruktion, Kunst, Kitsch, Musik, Diskussion, Veranstaltungstipps, Gäste, Festivalberichte, Bücher und alle anderen Facetten der medialen Überfütterung. Idee und Gestaltung: Christian - Kike - Pöschl - das greise Urgestein in der Kärntner Subkultur und Steuermann des Kunst- u Kulturvereines Aktion Mutante

Aktuelle Infos/Aktualne informacije:
http://www.mutante.at/eltopo

 

El Topo/Krt je akustični krt, ki koplje po slušnih kanalih poslušalcev. Slepota krta je lahko nekaj pozitivnega, ker tako ne more biti plašen, kar seveda zadeva tematiko, oz. teme oddaj.

Glasba v oddaji sega od finskega moškega zbora, prek hrupne japonske glasbe vse do štajerskih ljudskih pesmi. Slišali boste torej glasbo vseh vrst, kar je pa pri vsem tem najbolj pomembno je kvaliteta.

El Topo je sicer tudi naslov nadrealističnega filma iz 70. let, in nadrealistična je tudi oddaja, poimenovana po njem. El Topo - konstrukcija, dekonstrukcija, umetnost, kič, glasba, razprava, prireditve, gostje, poročanje o festivalih, knjige in druge zanimivosti iz medijev.

Ideja in oblikovanje: Christian-Kike-Pöschl

Micropost on Sunday, 2013-03-03 at 18:19

Am 11.3.2013 gibt es leider keine Livesendung, dafür haben wir uns für Euch ein besonderes Leckerlie ausgesucht. Sounds - die man sonst in der Sendung nicht zu hören bekommt - der Vorteil, die Playlist und ein paar Infos gibt es bereits jetzt: 1 - INTRO 2 - JOHN ZORN - A Dream of nine nights (von At The Gates of paradise) 3 - FENNESZ / SAKAMOTO - Haru (von AUN - The beginning and the end of all things) 4 - OTOMO YOSHIHIDE & MASAHIKO SHIMADA - Miira Ni Naru Made/ My Dear Mummy - German Version - dabei handelt es sich um ein Hörspiel, dass beim Festival MusicUnlimited 2002 im Schlachthof Wels uraufgeführt worden ist. Die weiteren Musiker und Mitstreiter bei diesem perfektem Unterfangen findet man hier: http://www.discogs.com/Otomo-Yoshihide-Masahiko-Shimada-Miira-Ni-Naru-Made-My-Dear-Mummy-German-Version/release/170776 Ich bedanke mich bei Christof Kurzmann für sein Einverständnis zum Senden 5 - THE GATE - Buried Blasphemy (von DESTRUCTION OF DARKNESS) 6 - SUM OF R - Echo (von Ride out the waves) 7 - URAL UMBO - Self Fulfilling Prophecy (von DELUSION OF HOPE) 8 - WHOURKR - Ostina feat. – (von 4247 SNARE DRUMS) 9 - DUS-TI - Jak-to 10 - ZAT - Kollapsus - (von DÜELLO) Also - Schluß mit lustig - Ohren auf !!!