radio AGORA 105,5

» Livestream
DE | SLO
Sendungen nachhören

Erinnerung an Walther Schütz I V spomin Waltherju Schützu

Walther Schütz ist – für uns alle viel zu früh - am 1. Juli 2012 verstorben. Er war ein Kämpfer für eine bessere Welt, unermüdlicher Aktivist und freier Sendungsmacher bei radio AGORA 105,5. Sein enormes und fundiertes Wissen und seine Fähigkeit, komplexe Sachverhalte völlig verständlich aufzubereiten, ließen seine Sendungen zu wahren Fundgruben darüber werden, wie sich manches richtiger, besser und ausgewogener für die Menschen – und nicht gegen sie – entwickeln ließe. In der heutigen Sendung AGORA Spezial hören Sie eine Wiederholung des Gesprächs mit Walther Schütz aus dem Jahre 2007 mit dem Titel „Welche Zukunft machen wir?“ aus der Sendereihe „Svet je vas – Die Welt ein Dorf“.  Im Gespräch beleuchtet er Probleme zwischen Politik und Marktwirtschaft, erklärt, was der Global Marshall Plan ist und ruft zu einem systematischen Umdenken des etablierten gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Systems auf. Auch wenn bereits zehn Jahre vergangen sind, haben die gesellschaftlichen Herausforderungen, die Walther Schütz anspricht, nicht an Aktualität verloren. Viele, wie der Klimawandel, sind aktueller denn je. Das Gespräch führte Angelika Hödl. 

Walther Schütz gestaltete rund 200 Sendungen im Rahmen der Sendereihe „Svet je vas – Die Welt ein Dorf“. Die gesamte Sendereihe zum Nachhören finden Sie unter: https://cba.fro.at/series/svet-je-vas-die-welt-ein-dorf

Sendetermin I Čas oddajanja: 16.07.2017 um/ob 18:00 Uhr/uri auf radio AGORA 105,5 und als Livestream I na radiu AGORA 105,5 in v živo preko spleta

Walther Schütz je - mnogo prezgodaj - urml 1. julija 2012. Bil je borec za boljši jutri, neumoren aktivist in svobodni sodelavec pri radiu AGORA 105,5. Njegovo izjemno in temeljito znanje skupaj s sposobnostjo, da predstavi kompleksne situacije na povsem razumljiv način je spremenilo njegove oddaje v pravo zakladnico primerov, kako lahko marsikaj oblikujemo bolje in bolj enakomerno za ljudi in ne proti njim. V današnji oddaji AGORA Spezial boste slišali ponovitev pogovora z Waltherjem Schützom iz leta 2007 z naslovom „Welche Zukunft machen wir?“ iz oddaje "Svet je vas - Die Welt ein Dorf". V pogovoru prikaže težavno razmerje med politiko in tržnim gospodarstvom, razloži, kaj je Global Marshall Plan in pozove k spremembi mišljenja o etabliranem družbenem in gospodarskem sistemu. Čeprav je minilo že deset let, družbeni izzivi, o katerih govori Walther Schütz, niso nič manj aktualni, temveč so postali še bolj akutni, kot na primer klimatske spremembe. Pogovor je vodila Angelika Hödl.

Walther Schütz je v oddaji "Svet je vas - Die Welt ein Dorf" oblikoval okoli 200 radijskih oddaj. Celotno serijo si lahko poslušate na naslovu https://cba.fro.at/series/svet-je-vas-die-welt-ein-dorf

Veröffentlicht am Sonntag, 16. Juli 2017 um 09:00