radio AGORA 105,5

» Livestream
DE | SLO
Sendungen nachhören

AGORA Obzorja

Sendungsmacher_innen: Sara Pan, Luka Plevnik, Tomaž Verdev, Dorian Krištof, Jaka Novak, Blanka Markovič

Jeden Tag von 10:03 bis 11:00
Jeden Tag von 11:03 bis 12:00

Nächste Sendungen

heute um 10:03 (fixiert)
heute um 11:03 (fixiert)
morgen um 10:03 (fixiert)
morgen um 11:03 (fixiert)
übermorgen um 10:03 (fixiert)
übermorgen um 11:03 (fixiert)
am Montag, 19. November 2018 um 10:03 (fixiert)
am Montag, 19. November 2018 um 11:03 (fixiert)
am Dienstag, 20. November 2018 um 10:03 (fixiert)
am Dienstag, 20. November 2018 um 11:03 (fixiert)

Info: Vorläufige Sendungen werden automatisch, nach den obenstehenden Zyklen errechnet. Sie können sich auch kurzfristig ändern (zB weil getauscht wird, weil Sendungen unterschiedlicher Zyklen zufällig am gleichen Platz landen, weil Feiertag usw.).

Seit 21. Juni 2011 ist radio AGORA 105,5 auch am Vormittag in der Zeit von 10 bis 12 Uhr zu hören. AGORA Obzorja ist ein besonderes Programmangebot für unsere slowenischsprachige Community, das von unserem Redaktionsteam mit täglich aktuellen Beiträgen und interessanten Studiogästen gestaltet wird.

Od 21. junija 2011 lahko poslušate radio AGORA 105,5 tudi dopoldne, natančneje od 10. do 12. ure. AGORA Obzorja je posebna programska ponudba za slovensko skupnost, ki jo oblikuje naše uredništvo z aktualnimi prispevki in zanimivimi gosti.


Sendungen nachhören

STIMMLAGEN 2018 - Der gemeinsame Programmschwerpunkt der Freien Radios in Österreich

Jetzt I zdaj, 31.10.2018 um I ob 10:00 Uhr I uri Eine bessere Zukunft für alle. Feature vom Alternativ-Gipfel in Salzburg  Am 20. September fand ein Gipfeltreffen europäischer Staatschef_innen in Salzburg statt. Die „Plattform solidarisches Salzburg“, ein breites Bündnis von 35 Organisationen und vielen weiteren Personen, veanstaltete einen einwöchigen Alternativ-Gipfel mit zahlreichen Workshops, Diskussionen, Vorträgen und Demonstration. Ein Feature von Elisabeth Vogl, Susi Huber und Mirjam Winter ..

STIMMLAGEN 2018 - Der gemeinsame Programmschwerpunkt der Freien Radios in Österreich

Heute I Danes, 30.10.2018 um I ob 10:00 Uhr I uri Forum Afrika‑Europa in Wien: Zwei Kontinente zwischen Freiheit und Gerechtigkeit Wir gehen der Frage „Wen schützt Europa, wovor und: wie?“ auf den Grund und sprachen dazu mit Carla Weinzierl, Aktivistin bei Attac Österreich.Der deutsche Soziologe Stefan Lessenich beleuchtet, wie Europa die Sicherung seines Wohlstands bisher bewerkstelligte und welche Konsequenzen unsere Wirtschaftsweise nach sich zieht.Emmanuel Mbolela, welcher in ..

STIMMLAGEN 2018 - Der gemeinsame Programmschwerpunkt der Freien Radios in Österreich

HeuteI Danes, 29.10.2018 um I ob 10:00 Uhr I uri Schutz der Konzerne vor NGOs? Mit dieser Vermutung konfrontieren Sendungsmacher_innen vom Freien Radio Freistadt drei VertreterInnen von NGOs, deren Anliegen auf europäischer Ebene ausdiskutiert werden müssen. Gabi Schweiger von atomstopp oberösterreich kämpft für einen Ausstieg Österreichs aus Euratom, Manfred Doppler vom anti.atom.komitee setzt sich für eine wahrheitsgetreue Stromkennzeichnungspflicht ein und Gottfried Gaisbauer von Servus.at engagiert sich für Netzneutralität und ..

STIMMLAGEN 2018 - Der gemeinsame Programmschwerpunkt der Freien Radios in Österreich

Heute I Danes, 28.10.2018 um I ob 10:00 Uhr I uri Alpenfestung 2.0? Wem gilt der Schutz? Wer könnte mit dem Schutz gemeint sein und wie ging man mit dem Grenzschutz in der Vergangenheit um? Was würde der geplante Ausbau der Frontex mit sich bringen? Für vielfältige Perspektiven auf diese und andere aufgeworfene Fragen sorgen Gespräche mit der österreichischen Politik- und Rechtswissenschaftlerin Katrin Steiner-Hämmerle, dem Schriftsteller Richard ..

STIMMLAGEN 2018 - Der gemeinsame Programmschwerpunkt der Freien Radios in Österreich

Heute I Danes, 27.10.2018 um I ob 10:00 Uhr I uri Was für ein Europa wollen wir überhaupt? – Vision und Realität In Asylfragen fehle es oftmals an Vernunft und menschlichem Augenmaß, es gelte, auch auf jene zu hören, die bereits seit Jahren aktiv in der Betreuung der Geflüchteten mitgearbeitet haben und adäquate Ausbildungsmöglichkeiten sollten auch Asylberechtigten möglich sein – das fordern Vertreterinnen der Zivilgesellschaft (im Brotberuf ..

STIMMLAGEN 2018 - Der gemeinsame Programmschwerpunkt der Freien Radios in Österreich

Heute I Danes, 26.10.2018 um I ob 10:00 Uhr I uri EU-Ratspräsidentschaft – was macht Österreich 2018 daraus? Mit der Ratspräsidentschaft 2018 hat Österreich die Möglichkeit, die Europäische Union angesichts ihrer Konflikte und Bruchlinien zu stärken und im Hinblick auf Demokratie und sozialen Ausgleich neue Impulse zu setzen. Dafür bleibt bis Jahresende nicht mehr viel Zeit – Grund genug also, eine erste Bilanz zu ziehen.Welche Möglichkeiten bietet ..

STIMMLAGEN 2018 - Der gemeinsame Programmschwerpunkt der Freien Radios in Österreich

Von I od 26.10.2018 bis I do 04.11.2018 täglich um  I dnevno ob 10:00 Uhr I uri im Rahmen der AGORA Obzorja „Wen schützt Europa wovor? Beiträge Freier Radios zur EU-Präsidentschaft“ Das gemeinsame Infomagazin der Freien Radios in Österreich spürt kritisch und informativ Stimmlagen auf, die andernorts nicht zu hören sind. Seit 2014 gibt es ein bis zwei Mal jährlich einen gemeinsamen Programmschwerpunkt der Freien Radios in Österreich. Die Freien Radios ..

Monika Grill - Porträt I portret

Jetzt I zdaj, 24.10.2018 um I ob 11:00 Uhr I uri - AGORA Obzorja Monika Grill, Schriftstellerin und freie Sendungsmacherin gibt Einblick in ihr literarisches Schaffen, von dem Sie sich auch am 23.11.2018 im Musilhaus selbst ein Bild machen können. Beitragsgestaltung: Luka Plevnik Monika Grill, pisateljica in svobodna sodelavka radia AGORA nam predstavi pogled v njeno umetniško ustvarjanje, o katerem se lahko prepričate tudi 23.11.2018 v Musilhaus. Prispevek je ..

Cikl Cakl 2018 se pričenja I Internationales Figurentheaterfestival Cikl Cakl startet wieder

Gotovo Vam ni ušlo, da imajo ta teden na Koroškem lutke sezono. Pričenja se Mednarodni lutkovni festival Cikl Cakl, in sicer jutri, 17. oktobra s slovesno otvoritvijo na občinskem uradu v Šmihelu.Na tej bodo predstavljene letošnje lutkovne delavnice. Pa tudi svojo potujočo kuhinjo, polno nenavadnih inštrumentov, bosta na ogled postavila klovn Claudio inn klovnesa Consuela iz Italije. Dve predstavi s sporeda letošnjega Cikl Cakla, eno ..