radio AGORA 105,5

» Livestream
DE | SLO
Sendungen nachhören

Vermessungsamt I Geodetski urad

Jetzt I zdaj, 02.10.2018 um I ob 10:00 Uhr I uri  - AGORA Obzorja

Z razstavo „Vermessungsamt“ (Geodetska uprava) bomo občanom in občankam Šentjakoba na simboličen način vrnili osebne podatke njihovih prednikov.

Razstava je, tako kot vse ostale spremljajoče prireditve in inštalacije, doprinos Slovenskega prosvetnega društva Rož k spominskemu letu 1938 – 2018.

To je zgodovinska senzacija. Dejstvo, da so nacionalsocialisti po napadu na Jugoslavijo po svojih "rasnih kriterijih" premerili okoli 550.000 ljudi je bilo doslej znano. A da so že leta 1938, mesec dni po anšlusu premerili dvojezično občino Šentjakob, to je - po moje - doslej vedelo le malo ljudi." (W.Koroschitz, zgodovinar in kurator razstave)

Mit der Ausstellung, die einen Bogen von diesem (vermessenen) Rassenwahn über den heutigen Rasissmus bis hin zum „perfekten“ beziehungsweise „gläsernen“ Menschen spannen will, erfolgt gleichzeitig die symbolische Rückführung dieses sehr persönlichen „Materials“ nach St. Jakob/Šentjakob.

Die Ausstellung darf als Kärntens Beitrag zum Gedenkjahr 1938 – 2018 betrachtet werden.

Der Archivfund am Institut für Anthropologie in Wien im Dezember 2014 stellte geradezu eine Sensation dar, war doch bis zu diesem Zeitpunkt nichts über eine derart umfassende anthropologische Vermessungsaktion während des NS-Regimes in Kärnten bzw. Österreich bekannt gewesen. (Werner Koroschitz, Historiker und Kurator der Ausstellung VERMESSUNGSAMT)

Mehr: www.roz.si

Veröffentlicht am Dienstag, 2. Oktober 2018 um 09:35